Datenschutz

Wir verarbeiten Personenbezogene Daten nur zu folgenden Zwecken:

  • Mitgliederverwaltung
  • Nennung zu Sportbewerben

Welche Daten werden verarbeitet und woher stammen diese?

Wir verarbeiten folgende Daten von Ihnen:

  • Titel, Vorname, Nachname
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum
  • ÖSV-Nummer
  • SGS-Mitgliedsnummer
  • Verein

Die Daten werden von Ihnen bekannt gegeben. Sofern von uns ein Rennen ausgerichtet wird, werden die Daten vom Sportwart des nennenden Vereins bekannt gegeben.

Sofern von Ihnen Personenbezogene Daten auf unserer Website (z.B. zur Anmeldung zu Sportbewerben oder Vereinmitgliedschaft) eingeben gilt der Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) von All-Inkl.com

Desweiteren gelten die Datenschutzbestimmungen des ASKÖ SG Spittal/Drau.

Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Teilnehmern an Veranstaltungen des Vereins

Information über Sportergebnismanagement

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, verarbeitet und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht.

Information über Ton- und Bildaufnahmen

Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass bei den Veranstaltungen für journalistische Zwecke gemäß § 9 DSG Bild- und Tonaufnahmen hergestellt werden, die in weiterer Folge auch verwertet werden (Fernseh- und Radioübertragungen, Foto, Video, Audio etc.). Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass Aufnahmen, die ihn während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung darstellen, entschädigungslos, ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung, mittels jedes derzeitigen oder künftigen technischen Verfahrens vom Veranstalter und/oder anderen Berechtigten (z.B. Fernsehsender) gespeichert, ausgewertet und auch für kommerzielle Zwecke verwertet werden dürfen, sofern die Nutzung seine persönlichen Interessen nicht ungebührlich verletzt.